Direktmarketing – Datenschutz und Compliance

1. Datenschutz- Grundsätze im Direktmarketing

  • Verbot mit Erlaubnisvorbehalt im Datenschutz
  • Direkterhebung
  • Datensparsamkeit
  • Zweckbindung
  • Transparenz

2. Was ist eigentlich Werbung?

  • Definition von Werbung aus rechtlicher Sicht
  • Erzielung wirtschaftlichen Vorteils

3. Datenschutz im Direktmarketing

  • Herkunft der Daten
  • Einwilligung, gesetzliche Vorschrift
  • Freiwilligkeit, Informiertheit
  • Zweckangabe
  • Unterscheidung B2B und B2C

4. UWG – wettbewerbsrechtliche Fragen

  • Parallelgeltung von BDSG, UWG und ggf. weiterer Gesetze
  • Unzumutbare Belästigung: §7 UWG
  • Double- Opt- In Lösung – keine rechtliche Pflicht

5. Praxisbeispiele für Opt-In-Texte

  • Darstellung und Kommentierung von Praxisbeispielen

6. Anforderungen an die Gestaltung einer Werbe-Mail

  • Erkennbarkeit als Werbung
  • Identität des Werbenden
  • Abmelde- Möglichkeit
  • Spam ist abmahnbar

 

Wir empfehlen hierzu auch unsere Schulung „Webpage-Compliance“,
in der wir auf die rechtlichen Fallstricke bei der Gestaltung von Webseiten eingehen.